Verstärkter Zuchtschwerpunkt auf Langlebigkeit von Sauen


Produktivität & Gewinn

SEGES Breeding & Genetics untersucht derzeit Möglichkeiten, um robustere Produktionssauen für die Schweineproduktion zu züchten. Die Langlebigkeit von Sauen gehört bereits zu den Zuchtzielen von DanBred. Nun untersucht eine Dissertation, wie die Langlebigkeit von Sauen weiter verbessert werden kann – zum Nutzen der Wirtschaftlichkeit und des Tierwohls.

Die Zucht langlebigerer Sauen erhöht deren produktive Zeit und damit ihre Lebensdauer. Eine längere Lebenszeit führt nicht nur zu einem besseren Deckungsbeitrag, sondern es werden auch positive Wirkungen auf das Tierwohl erwartet, da mögliche Todesursachen eingedämmt werden können. Gemeinsam mit der Universität Aarhus hat SEGES Breeding & Genetics untersucht, wie die Langlebigkeit von Sauen mithilfe der DanBred-Genetik und entsprechenden Messungen aus Produktionsherden verbessert werden kann. Bisher wurden eine vorläufige Zuchtanalyse der Langlebigkeit bei Hybrid-Produktionssauen durchgeführt und Methoden zur Berechnung von Zuchtwerten anhand von Produktionsdaten entwickelt.

„Die Ergebnisse der Dissertation zeigen deutlich, wie die Heterosis von DanBred-Yorkshire und DanBred-Landrasse die Langlebigkeit von Sauen verbessert und das Alter von Sauen zum Zeitpunkt der Keulung erhöht. Außerdem haben wir gezeigt, dass Daten aus Produktionsherden bei der Zucht langlebigerer Sauen anwendbar sind“, sagt Doktorand Bjarke Grove Poulsen von SEGES Breeding & Genetics. Er erwartet, dass es nach Abschluss des Projekts genügend neue Erkenntnisse und Methoden geben wird, um die Zucht langlebigerer Sauen im DanBred-Programm deutlich zu stärken.

 

Die Untersuchung betrachtete drei mögliche Merkmale für Langlebigkeit:

1) Das Alter zum Zeitpunkt der Keulung,
2) ob eine Sau einer Produktionsherde nach ihrem ersten Wurf gedeckt wurde und
3) ob eine Sau einer Vermehrungsherde nach ihrem ersten Wurf gedeckt wurde.

 

 

Züchtung langlebigerer Sauen in Produktionsherden

Vor allem zeigen die Untersuchungsergebnisse eine genetische Streuung der Merkmale für Langlebigkeit, sowohl in Produktionsherden als auch in Vermehrungsherden. Dies ist eine wesentliche Voraussetzung für die Verbesserung dieser Merkmale durch Züchtung. Zwischen dem Vorliegen einer genetischen Streuung und der Zucht genetisch überlegener Schweine liegt jedoch ein weiter Weg. Er hängt teilweise von der Vererbung ab. In dieser Hinsicht zeigte die Untersuchung eine schwache Vererbung der Merkmale in den Produktionsherden, aber eine starke Vererbung der Merkmale in der Vermehrungsherde (siehe Tabelle 1).

 

Art der Herde Merkmal Vererbung – DanBred Landrasse Vererbung – DanBred Yorkshire
Produktionsherde Alter zum Zeitpunkt der Keulung 6% 5%
Produktionsherde Wahrscheinlichkeit, dass eine Sau nach ihrem ersten Wurf gedeckt wird 2% 1%
Vermehrungsherde Wahrscheinlichkeit, dass eine Sau nach ihrem ersten Wurf gedeckt wird 21% 29%

Tabelle 1: Vererbung bei DanBred-Landrasse und DanBred-Yorkshire in Prozent der drei Merkmale, die im ersten Teil der Dissertation untersucht wurden.

 

Die Untersuchung zeigt auch, dass die Langlebigkeit nicht in beiden Herdenarten das gleiche Merkmal ist. In Produktionsherden hatte das Merkmal „Alter zum Zeitpunkt der Keulung“ eine stärkere genetische Korrelation mit der „Wahrscheinlichkeit, dass eine Sau nach ihrem ersten Wurf gedeckt wird“ (81–86 %). Dagegen hatte in den Vermehrungsherden das „Alter zum Zeitpunkt der Keulung“ eine schwächere genetische Korrelation mit der „Wahrscheinlichkeit, dass eine Sau nach ihrem ersten Wurf gedeckt wird“ (17–24 %).

Nach diesen Ergebnissen ist es in Vermehrungsherden also einfacher, bei diesen Merkmalen genetischen Fortschritt zu erzielen. Da die genetische Korrelation zum „Alter zum Zeitpunkt der Keulung“ jedoch nicht übermäßig hoch ist, kann es besser sein, Daten aus Produktionsherden oder aus beiden zu verwenden.

 

Heterosis erhöht die Langlebigkeit von Sauen

Neben dem Potenzial der Nutzung von Produktionsdaten zeigte die Dissertation auch, dass Heterosis sowohl bei F1-Hybriden als auch bei Zickzack-Sauen zu einer erhöhten Langlebigkeit beiträgt. Die Ergebnisse zeigen, dass eine F1-Hybridsau (DanBred-Landrasse und DanBred-Yorkshire, DanBred F1, LY, YL) mit 100 % Heterosis bis zum Zeitpunkt der Keulung dank der Heterosis um 143 Tage älter wird. Eine Zickzack-Sau mit 66,7 % Heterosis wird bis zum Zeitpunkt der Keulung aufgrund der Heterosis durchschnittlich 95,6 Tage älter. Das durchschnittliche Alter zum Zeitpunkt der Keulung bei den untersuchten Sauen betrug 858 Tage, einschließlich des Effekts der Heterosis auf die Langlebigkeit.

„Heterosis hat einen deutlichen Einfluss auf die Langlebigkeit von Sauen. Die Ergebnisse erinnern daran, wie wichtig der Beitrag der Heterosis für die Produktion ist“, erklärt Bjarke Grove Poulsen.

Dank des dreirassigen Kreuzungssystems von DanBred, zu dem neben DanBred-Yorkshire und DanBred-Landrasse auch DanBred-Duroc gehört, können Schweine sowohl in Sauenherden als auch in Schlachtschweinherden 100 % Heterosis aufweisen.

 

Was ist Heterosis?

Heterosis bezeichnet Kreuzungen, die leistungsfähiger sind als die Anteile der elterlichen Rassen erwarten lassen. Beispielsweise erbringen F1-Hybride zwischen Landrasse und Yorkshire in der Regel bessere Ergebnisse als die durchschnittliche Leistung der beiden reinrassigen Tiere.

 





Zurück

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin…

Wir können Sie inspirieren, Ihre Fragen beantworten und Ihnen Vorschläge machen, wie Sie Ihre Produktion optimieren können.


VEREINBAREN SIE EINEN TERMIN HIER

Get easy access to our knowledge!

Join our list and get valuable insights and practical knowledge directly in your mailbox.

Download DanBred's app

Get more practical advice on how to achieve optimal longevity and increased productivity

cONTACT danbred

Wij kunnen u helpen over te stappen op DanBred Genetica, producten, transport en meer. Vertel ons wanneer u beschikbaar bent en wij nemen contact met u op wanneer het u uitkomt.

danbred

cONTACTer danbred

Nous pouvons vous aider dans la transition vers la génétique DanBred, la livraison de cochettes ou de semences, le transport et bien plus encore. Prenez rendez-vous et nous vous contacterons à votre convenance.

danbred

KONTAKT danbred

Wir können Sie inspirieren, Ihre Fragen beantworten und Ihnen Vorschläge machen, wie Sie Ihre Produktion optimieren können.

danbred

联系丹育

选择丹育,从基因,供货、到运输以及更多方面,我们助力全程。 预约之后,我们会在您方便的时候联系您。

danbred

СВЯЖИТЕСЬ С DANBRED

Мы можем помочь вам перейти на генетику DanBred и организовать поставки, транспорт и многое другое. Назначьте время, и мы позвоним, когда вам удобно.

danbred

KONTAKT danbred

Vi kan hjælpe med overgangen til DanBred genetik, leverancer, transport etc. Book en tid, så ringer vi når det passer dig.

danbred

cONTACT danbred

Podemos ayudarle a realizar la transición a la genética, los suministros y el transporte de DanBred, y mucho más. Reserve una cita con nosotros y le llamaremos cuando a usted le venga bien.

danbred

cONTACT danbred

We can help you transition to DanBred genetics, technical services, transport and more. Book a time with us, and we will call you when it suits you.

danbred