Alle Nachrichten

Zwanzigmal schnellere Berechnung des DanBred-Zuchtindexes

Das Dänische Schweineforschungszentrum Breeding & Genetics setzt als weltweiter Vorreiter das Informatik-Hilfsmittel Linear Models Toolbox (LMT) ein. Es ermöglicht die Auswertung großer Datenmengen und eine viel schnellere Berechnung des DanBred-Zuchtindexes. Damit eröffnet es ganz neue Perspektiven für die künftige Entwicklung des DanBred-Programms.   „Heute haben wir enorme Datenmengen über alle unsere Zuchtkandidaten. Das macht das Zuchtsystem von DanBred so leistungsstark. Aber die Menge der Daten ist ausschlaggebend für die Dauer der Berechnung des Zuchtindexes – die wir jede Woche durchführen“, sagt Tage Ostersen, Abteilungsleiter im Dänischen Schweineforschungszentrum SEGES, Breeding & Genetics. Zum Beispiel sind die DNA-Daten zur genomischen Selektion eines Tieres …

Weiterlesen

Verstärkter Zuchtschwerpunkt auf Langlebigkeit von Sauen

SEGES Breeding & Genetics untersucht derzeit Möglichkeiten, um robustere Produktionssauen für die Schweineproduktion zu züchten. Die Langlebigkeit von Sauen gehört bereits zu den Zuchtzielen von DanBred. Nun untersucht eine Dissertation, wie die Langlebigkeit von Sauen weiter verbessert werden kann – zum Nutzen der Wirtschaftlichkeit und des Tierwohls. Die Zucht langlebigerer Sauen erhöht deren produktive Zeit und damit ihre Lebensdauer. Eine längere Lebenszeit führt nicht nur zu einem besseren Deckungsbeitrag, sondern es werden auch positive Wirkungen auf das Tierwohl erwartet, da mögliche Todesursachen eingedämmt werden können. Gemeinsam mit der Universität Aarhus hat SEGES Breeding & Genetics untersucht, wie die Langlebigkeit von …

Weiterlesen

Bøgildgård – 40 Jahre DanBred-Eberversuchsstation

Am 1. Februar feiert die DanBred-Eberversuchsstation Bøgildgård in Dänemark ihr vierzigjähriges Bestehen. Bøgildgård hat in den letzten 40 Jahren maßgeblich zur DanBred-Genetik und damit zur Nachhaltigkeit der Schweineproduktion beigetragen. Im Jahr 1981 wurde Bøgildgård in Oustruplund in der Nähe der jütländischen Stadt Kjellerup gegründet. Die Station wurde vom Verband der dänischen genossenschaftlichen Speckfabriken gegründet, mit dem Ziel einer wirtschaftlicheren Zucht von Tieren mit starkem Tageszuwachs, guter Futterverwertung und hoher Schlachtkörperqualität. Damals erhielten die Eberversuchsstation Bøgildgård und fünf weitere Versuchsstationen 30 kg schwere Schweine aus über hundert Zuchtherden, und seither prägen die in der Versuchsstation verbesserten Zuchtmerkmale die moderne nachhaltige Produktion. …

Weiterlesen

Selektion und Service als Schlüssel zu hoher Qualität

Die Selektion der DanBred-Jungsauen während der Aufzucht entscheidet darüber, dass die in der Schweineproduktion verwendeten Tiere ein Höchstmaß an Gesundheit und Tierwohl mitbringen. Alle Tiere müssen den hohen Erwartungen und Standards gerecht werden, die an DanBred-Tiere gestellt werden. „Gute Selektion ist eines unserer wichtigsten Instrumente zur Sicherstellung hoher Qualität und langer Lebenserwartung der Zuchttiere für die DanBred-Kunden“, sagt Tanja Jensen, DanBred-Abteilungsleiterin für Selektion. Sie leitet ein Team von Fachleuten, die sich auf die Qualität der selektierten Tiere konzentrieren – von der Schulung und Zertifizierung der Selektionsfachkräfte über die Selektion in Zucht- und Vermehrungsherden bis hin zur Endkontrolle auf Flughäfen, in …

Weiterlesen

Praktische Anleitungen im Schweinestall aus den DanBred-Handbüchern und aus dem Knowledge Hub

DanBred bietet allen Schweineproduzenten freien Zugriff auf die DanBred-Handbücher. Diese Handbücher und der Online Knowledge Hub von DanBred geben Betriebsleitern alle erforderlichen Werkzeuge an die Hand, um Expertenwissen im Schweinestall in messbare Ergebnisse umzusetzen. „Die umfangreiche DanBred-Wissensbibliothek hilft Ihnen, das genetische Potenzial Ihrer DanBred-Tiere voll auszuschöpfen, und wir teilen dieses Wissen offen mit Ihnen. Unsere DanBred-Handbücher und unser Knowledge Hub stehen allen Schweineproduzenten offen“, sagt Trine Lund Pedersen, die Leiterin der technischen Dienstleistungsabteilung von DanBred. Die DanBred-Handbücher decken viele verschiedene Themen ab, und Ihre Mitarbeiter können das Wissen mit der DanBred-Smartphone-App direkt im Schweinestall umsetzen. In Situationen mit Beratungsbedarf haben …

Weiterlesen

Schöpft die Herde ihr genetisches Potenzial voll aus?

Jeder Betrieb hat seine eigenen Herausforderungen. Aber die zuchtstrategischen Lösungen von DanBred In-Farm Solutions ermöglichen überall Verbesserungen. Kann das genetische Potenzial noch besser genutzt werden? Können Produktionsfaktoren verbessert und optimiert werden? Eine maßgeschneiderte DanBred-Lösung behebt Probleme, schafft Verbesserungen und trägt mit der Festlegung und Erreichung realistischer, ehrgeiziger Ziele zum anhaltenden betrieblichen Erfolg bei. „Unsere technischen Kundenbetreuer werden manchmal als Feuerwehrleute betrachtet, die ohne näheres Hinsehen die akuten Probleme von Schweineproduzenten lösen – aber wir sind viel mehr als das“, sagt Søren Thuesen, Leiter der DanBred-Abteilung In-Farm Solutions. „Vielmehr bieten wir den Landwirten Partnerschaften zur Erreichung ihrer Zielsetzungen für die Zukunft …

Weiterlesen

1 2 3 4

Kunden Ziehen Aus Danbred Maximalen Nutzen